FIZ Home
FIZ
DEENFRESPTHUROBGRUTH
deutsch
 


FIZ auf Facebook

Jetzt Spenden

Aktuell

NZZ vom 11. Februar

Sexarbeit: diverse Artikel zur aktuellen Situation

Suchen wir Sie?

Die FIZ sucht eine/einen HauswartIn 30 %.

Der Umgang mit Menschenhandel im Asyl

Tagung 20. März 2017, 9.00-17.30 Uhr, Hotel Kreuz, Bern

Fall Maria* - Stand der Dinge

Fall Maria* - Stand der Dinge


CEDAW Handlungsempfehlungen

CEDAW Handlungsempfehlungen UNO-Empfehlungen nehmen Forderungen der NGOs auf!

Neuer FIZ Rundbrief

Neuer FIZ Rundbrief Ausgebeutet. Traumatisiert. Ausgeschafft.


Nigerianischer Frauenhandel

Impressionen zur ausgebuchten Fachtagung vom 4. Oktober im Volkshaus



Wir arbeiten für die Würde und die Rechte von Migrantinnen und kämpfen gegen Gewalt und Ausbeutung
Der Umgang mit Menschenhandel im Asyl - die Praxis der Schweiz auf dem Prüfstand

Tagung am 20. März 2017, Hotel Kreuz, Bern

Anmeldeformular, Informationen zu den Einzahlungsmodalitäten sowie das Programm finden Sie hier. Anmeldeschluss ist der 24. Februar 2017. 

Die Konferenz richtet sich an Fach- und Berufsleute aus dem Asylbereich, welche mit Betroffenen von Menschenhandel in Kontakt kommen könnten.
Durch Beiträge von MenschenrechtsaktivistInnen, VertreterInnen von Behörden, internationalen Organisationen und NGOs sollen „best Practices“ aufgezeigt und für den Schweizer Kontext nutzbar gemacht werden.

 
Ziel der Tagung ist die Vermittlung von wichtigem Wissen für Akteure im Asylbereich, der Austausch über Schweizer und internationale Praxis, die Vernetzung aller beteiligten AkteurInnen sowie die gemeinsame Erarbeitung und Konsolidierung von Schutzstandards für Menschenhandelsbetroffene im Asylbereich.

ReferentInnen:

Maria Grazia Giammarinaro, UN-Sonderberichterstatterin für Menschenhandel
Eine Vertreterin/ein Vertreter des EidgDepartementes für auswärtige Angelegenheiten EDA 
Pierre-Alain Ruffieux, Abteilungsleiter Asyl II Staatssekretariat für Migration SEM
Constantin Hrschuka, Schweizerische Flüchtlingshilfe SFH, Leiter Protection
Muriel Beck Kadima, Richterin Abteilung V Bundesverwaltungsgericht
Nicolas Le Coz, eh. Präsident der ExpertInnengruppe GRETA
Bärbel Heide Uhl, unabhängige Menschenrechtsexpertin
Olaf Makaci, Psychiater, Mitglied Fondation LAVI Neuchâtel
 

Organisiert von
- FIZ Fachstelle Frauenhandel und Frauenmigration, Zürich

- Centre Social Protestant (CSP), Genève
- ASTREE Association de soutien aux victims de traite et d'exploitation, Lausanne
- Antenna Mayday, Lugano