FIZ Home
FIZ
DE
deutsch
 


FIZ auf Facebook

Jetzt Spenden

Aktuell

PGVO: Erleichterungen für Sexarbeiter_innen

Ein wichtiger Schritt im Kampf gegen die Diskriminierung von Sexarbeiter_innen.

Tagung Menschenhandel und Asyl

Impressionen zur ausgebuchten Fachtagung vom 20. März in Bern

Medienmitteilung vom 18. März

Menschenhandel und Asyl: Problemlage, Handlungsbedarf, Tagung am 20. März in Bern


Beratungsstelle für Migrantinnen

Wie berät die FIZ Sexarbeiterinnen?

NZZ vom 11. Februar

Sexarbeit: diverse Artikel zur aktuellen Situation

Fall Maria* - Stand der Dinge

Fall Maria* - Stand der Dinge


CEDAW Handlungsempfehlungen

CEDAW Handlungsempfehlungen UNO-Empfehlungen nehmen Forderungen der NGOs auf!

Geschenkurkunde

Schenken Sie eine Spende! Ein Geschenk, das doppelt ankommt: Ihre Lieben erhalten eine Geschenkurkunde, und gleichzeitig werden Migrantinnen unterstützt, die von Gewalt und Ausbeutung betroffen sind.

Wählen Sie die passende Urkunde aus:

Urkunde 1: für die Verbreitung von Wissen im Bereich Frauenhandel
Urkunde 2: für den Schutz und die Unterstützung von Opfern von Frauenhandel
Urkunde 3: für die Stärkung der Rechte von Sexarbeiterinnen

Bezahlen Sie einen frei gewählten Betrag auf das Postkonto 80-38029-6 ein.

Wichtig: Vermerken Sie bei der Zahlung die gewünschte Urkunde 1, 2 oder 3.

Sobald Ihre Spende bei uns eingeht, erhalten Sie die Urkunde per Post zugestellt. Den Namen der/des Beschenkten können Sie direkt in die Urkunde eintragen.

Herzlichen Dank für Ihre Solidarität!